Veranstaltungen und Ausfahrten

Erfolgreiche Telemarker bei Schwäbischen Meisterschaften in

Warth/Österreich

Am letzten Wochenende fanden im Rahmen des Bregenzer Telewaldes die schwäbischen Meisterschaften in Warth am Saloberkopf statt. Nachdem am Samstag bei perfekten Bedingungen das Nachwuchsteam vom Telemark-Plus-Verein schon fleißig auf und neben der Piste trainiert hatte, wurden am Sonntag 24.01.2016 die Rennen ausgetragen.

Der 1.Lauf wurde für die schwäbischen Meisterschaften gewertet und Berit Junger vom TV Großsachsenheim konnte den ersten Platz belegen.  Der 2. Lauf auf der abgesteckten Rennpiste zählt in die Wertung des Telemark- Deutschland-Cups, in der alle Rennen der Saison gewertet werden. Auch hier konnte Berit punkten und mit souverän schnellster Laufzeit erneut den ersten Platz bei der weiblichen Jugend belegen.

Bei den Herren belegte Hellmut Schürholz der im Landeslehrteam des Schwäbischen Skiverbandes als Telemark-Ausbilder tätig ist, den 3. Platz im 1. Durchgang. Lasse Junger vom TVG erreichte eine sehr gute Platzierung als 6. der Wertung.

Im Februar und März 2015 finden die im Allgäu die Allgäuer- und deutschen Meisterschaften im Telemark statt. Auch dort werden die Jugendlichen der Telemark-Plus Nachwuchsmannschaft antreten.